Archiv der Kategorie: Das darf doch nicht wahr sein

Deutsche Medienpropaganda am Beispiel des Focus

Der Focus berichtet heute unter der Überschrift „Gianis Varoufakis verdiente sich als Finanzminister eine goldene Nase“ über den Rücktritt des griechischen Finanzministers und beglückt uns mit einem Paradebeispiel, wie Propaganda in deutschen Medien funktioniert. Das dies nichts mit Journalismus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das darf doch nicht wahr sein, Erkenntnisse, Freiheit, Musste raus, Politik, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Datenschutz und personenbezogene Daten bei der AOK in Heidelberg

Hach, es gibt so Tage und Gelegenheiten, da wird mir klar, wie wenig das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Deutschland Beachtung findet. Das aktuelle Beispiel liefert uns die AOK -Baden-Württemberg, speziell das KundenCenter Heidelberg in der Kurfürsten-Anlage 34-36. Die beste Ehefrau von allen kündigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das darf doch nicht wahr sein, Datenschutz, Musste raus | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

AFD – die gerechte Strafe für die CxU? Das Hamburger Wahlprogramm

Nachdem sich das Mitte/Links Spektrum seit 1978 (Gründung der Bunten Liste) zersplitterte, Parteien wie die Linke und die Piraten hervorbrachte und den Niedergang der SPD einläutete, beginnt nun auch das Mitte/Rechts Spektrum auseinander zu fallen. Über die Gründe des Zerfalls der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das darf doch nicht wahr sein, Gesellschaft, Musste raus, parteien, Politik | 3 Kommentare

Warum die Deutsche Regierung nicht offen über PRISM sprechen KANN!

Mal angenommen, dass was sich derzeit an Informationen verdichtet, nämlich das bundesdeutsche Behörden seit vielen Jahren nicht nur mit der NSA zusammen arbeiten, sondern auch Daten austauschen, würde der Wahrheit entsprechen. Welche Möglichkeiten hätte die Deutsche Regierung zu reagieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das darf doch nicht wahr sein, Datenschutz, Fragen an die Welt, Freiheit, Musste raus, wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Piratenpartei heute – ein Analyseversuch

Folgenden Text postete ich gestern auf einer Mailingliste und erhielt durchweg positives Feedback. Aus diesem Grunde habe ich entschlossen ihn auch auf dem Blog einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen – voila: Interessenten in eine Struktur einbinden ist so mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das darf doch nicht wahr sein, Erkenntnisse, Piratenpartei, Wertvolles Sinnloses | 1 Kommentar