Junge Union erklärt den Grund für mangelnde Integration

Die Kanzlerin erklärte die Integration der Zuwanderer für gescheitert – und der Vorsitzende der Jungen Union (quasi die Pimpfe der CDU) erklärt uns auch warum dies so ist:

Der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU), Philipp Mißfelder, sieht im Feiern von Halloween einen Angriff auf christliche Werte und Traditionen.

Quelle. Wer sich so selten dämlich gegen Einflüsse von Aussen wehrt, darf sich nicht wundern, dass Menschen die kein Ebenbild von uns sind sich schwer tun sich bei uns zu integrieren.

Aber vielleicht fährt Mißfelder ja auch nach Dänemark, die USA oder England in den Urlaub um anschliessend zu erklären:“ Ist wirklich alles klasse dort: Der Strand, das Essen, das Wetter. Nur die ganzen Scheissausländer stören irgendwie“.

Was tun CDU-Politiker nicht alles um noch 1-2 BILD-Leser als Wähler zu ergattern.

4 Gedanken zu „Junge Union erklärt den Grund für mangelnde Integration

  1. Wer sich mal richtig totlachen will sollte sich dazu mal diese Aktion der CDU Jesushitlerjugend ansehen in der man mit Anglizismen um sich wirft als würde man Energydrinks verkaufen, das Logo von Axe Deo imitiert und es lustig und fresh findet schwarze Kondome zu verteilen:

    http://www.black-is-beautiful.de

    Das einzige was da in der Merch-Palette fehlt ist ein Black Hammer Dildo XL.

    Sich dann parallel über Halloween aufzuregen und über christliche Werte zu faseln ist ja nun ungefähr so ernstzunehmen wie die Gesundheitshinweise in einer Nestle Werbung. Als Christ muß man sich echt den ganzen Tag nur noch schämen…

    • @karim:
      Danke für den Link- ist ja der Kracher- vor allem das Sonderangebot- 50 Stück für 10 EUR. Sollte „mann“ glatt weiter empfehlen 😉
      Obwohl- die vermeintlich „hippe“ Oberfläche ist unter GUI-Gesichtspunkten nicht unbedingt so nützlich. Manchmal ist weniger (Flash) doch mehr …
      Interessant auch der Unterschied zwischen Plakat-Motiv (ist die Frau links nun sehr dunkelhäutig oder täuscht das?) und großer Hintergrund-Grafik mit „Zeigt-her-eure-Hände“ (so wie: ‚guck mal Mutti, wir haben uns aber auch unsere Hände gewaschen…‘)- unfreiwillig komisch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.