Merkel wird Laufzeitverlängerung aussitzen

Auch wenn die Medien behaupten, dass

Merkel will Laufzeitverlängerung aussetzen (Süddeutsche)

so stelle ich fest: Aussitzen wird es dieser widerwärtige Hosenanzug, so wie es schon der geistige Vater der „Mutti der Nation“, Helmut Kohl, stets tat.

Liebe Wähler, lasst euch bloss nicht durch dieses Atomlobby-Gewäsch dass unsere schlechte Kanzlerinnen-Darstellerin von sich gibt, verunsichern. Solange die Atomkonzerne irgendwie – mit Geld, Posten oder sexuellen Gefälligkeiten – an der Laufzeitverlängerung festhalten können, wird diese auch eingehalten. Da gibt es keinen Politiker in Deutschland, der – egal ob Regierung oder Opposition – etwas dagegen täte.

Auch Gabriels Gewäsch ist nichts anderes als Gewäsch, denn wenn er etwas zu sagen hätte, würde er schon irgendwie rumeiern können, um bloss den Job und/oder die Parteispenden zu erhalten. Und die Grünen?

httpv://www.youtube.com/watch?v=ZbKDwj-fMk4

Lächerliche Spasspartei! Und nein, dass sind nicht die Piraten, sondern diese ehemals Wollpulli tragenden Machtkasper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.