Todesursache: Angst

Durch die (in diesem Fall vielleicht nicht ganz unbegründete) Angst führte dazu dass in Brasilien ein Heimwerker erschossen wurde:

In Rio de Janeiro hatte der Irrtum eines Polizisten tragische Folgen: Weil der Beamte einen mit Bohrmaschine auf seinem Balkon arbeitenden Heimwerker für einen Drogengangster mit Maschinenpistole hielt, gab er einen tödlichen Schuss auf den Mann ab.

schreibt der Spiegel. Ein trauriges Zeichen dafür, wohin uns die Angst treiben kann. Angst vor bewaffneten Drogengangstern, Angst vor Terroristen, Angst vor Menschen mit anderem Glauben. Ängste die von Medien (tolle Headline!), Unternehmern (Mit unseren Produkten können Sie sich schützen) und nicht zuletzt Politikern (Wir brauchen mehr Überwachung!) bewusst geschürt werden.

So dass am Ende nicht mehr der  vor dem wir uns fürchten sollen, sondern wir selbst zu Tätern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.