Schwachmaten des Marketings

Gerade bekomme ich hier eine Mail herein in der der Versender erklärt:

Logistik bis vor Ihre Haustür!

Da frage ich mich doch glatt warum ich bei diesem Distributoren bestellen soll – für andere Lieferanten ist es sogar normal nicht nur „bis vor die Haustür“ zu liefern, sondern die kommen sogar rein ins Haus und schleppen die Sachen bis in den ersten Stock.

Nee Ingram Micro, diese Headline war ein Schuss in den Ofen – auch wenn dann unten erklärt wird, wie es gemeint ist:

Der Clou an der Sache: Jeder Kunde kann Prospekte, Werbegeschenke und andere Dinge an diesem Stand abgeben und hat damit kein  „lästiges Gepäck“ auf der Messe.

Die besten Kunden (das ist meine Erfahrung nach fast 15 Jahren Messe und Distribution) sind eh die Kunden die KEIN Material von einer Messe mitnehmen, sondern sich nach der Messe melden oder einen Anruf/Material wünschen. Die „Beutelaffen“ sind eh nutzloses Füllmaterial, dass die Messegesellschaften per Freikarten anlockt.

Wer sich es nötig hat sich auf diese Klientel zu stürzen ist wirklich GANZ unten angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.