Marietta Slomka, eine gute Journalistin

Marietta Slomka ist keine Qualitätsjournalistin, in dem Sinne wie die Printmedien diesen Begriff pervertieren. Marietta Slomka ist eine gute Journalistin. Sie ist deutlich, redet nicht um den heissen Brei herum und legt den Finger dort hin wo es weh tut.

Beispiele?

httpv://www.youtube.com/watch?v=PoK9954CEXU

httpv://www.youtube.com/watch?v=qJwxe-l93vg

Entweder wird Frau Slomka zur Ikone der deutschen Nachrichtenlandschaft, oder Sie wird arbeitslos, weil sie irgendein Parteibonze – mittels Einfluss – absägt. Ich  drücke ihr (und uns!) die Daumen!

6 Gedanken zu „Marietta Slomka, eine gute Journalistin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.