Spätlese des Songcontests – Orden für Lena

Was man nicht so alles beim Aufräumen findet. Später werde ich mit diesem Kunstwerk wahrscheinlich ein Haus oder gar einen ganzen Kontinent kaufen können – das Original werde ich nie aus der Hand legen.

Sowas kommt dabei raus, wenn man Töchter – die aufgrund der nervlichen Anspannung fast so mitgenommen sind wie ihr Vater – unbeobachtet mit der ESC-Seite der lokalen Boulevardzeitung  sowie einem Kugelschreiber lässt. Grossartige Werke, die man gern aufhebt um sich an einen tollen Abend zu erinnern.

Danke Lena und danke Tochter 🙂

2 Gedanken zu „Spätlese des Songcontests – Orden für Lena

  1. Jaaa… wir haben’s gepackt!!! Lena und Stefan forever! Super das Mädel. Natürlich, süß und ehrlich. Germany 12 Points! Es wurde ein Star aufgebaut, ganz ohne diese Pennerdecke BILD. Einfach klasse. Danke Lena, danke Stefan! Wir waren gestern auch ganz aus dem Häuschen und sind es immer noch. Man möchte ihr noch zurufen: „Lena, bleib so wie du bist, laß dich nicht verheizen und gib auch weiterhin kein Interview der BILD. Versprochen???“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.