Ist Westerwelle dumm oder von den Linken bestochen?

Wenn ich in der FAZ lese:

Der Bundesvorsitzende der FDP, Guido Westerwelle, hat einer Beteiligung seiner Partei an einer Ampelkoalition in Nordrhein-Westfalen abermals eine Absage erteilt.

habe ich Ideen im Kopf weshalb sich Westerwelle diesbezüglich äussert:

  • Er ist von der Linken bestochen, damit in NRW eine Rot-Rot-Grüne Koalition zwingend gebaut wird
  • Er möchte SO gern, dass seine Autorität als Parteivorsitzender untergraben wird und die NRW-FDP trotz seiner Absage koaliert
  • Er träumt davon, dass Rot-Rot-Grün sich nicht zusammen findet und die FDP in NRW noch irgendwie mit der CDU etwas auf die Beine gestellt bekommt.

Welcher der obigen Punkte auch zutreffen mag ist egal, KEINER spricht für den Intellekt unseren Vizekanzlers und Aussenministers.

2 Gedanken zu „Ist Westerwelle dumm oder von den Linken bestochen?

  1. uns guido ist sicherlich kein großintellektueller, aber politk wird über bande gespielt.

    ihm geht es überhaupt nicht um die regierungsbildung in nrw ihm geht es um das bundespolitische signal von dem er sich erhofft das er, so ihm nicht offen widersprochen wird,
    sich damit als kapitän des liberalen kutters und jemand der auch in nrw seinem heimatlandesverband noch etwas zu sagen hat in szene setzen kann.
    außerdem hofft er das diese vermeintliche niebelungentreue bei der cdu gut ankommt und letztlich hat er ja sein schicksal praktisch exklusiv auf die schwarz-gelbe karte gesetzt, eine andere koalition im bevölkerungsreichsten bundesland würde nicht so gut ins bild passen, aber das ist eine nachgeortnete sorge im moment.

    er versucht damit die errosion seines standings zu überspielen. ein klassischer fall von pfeifen im walde.

  2. @westernworld:

    Du hast gestern nicht zufällig Plasberg gesehen? Ich habe echt erwartet dass Daniel Bahr und Norbert Röttgen sich aneinander kuscheln. So eine widerlich aufgesetzte „Piep-Piep-Piep Gildo hat euch lieb“ Nummer sucht ihres gleichen.

    Aber ich glaube, dass der Wähler genau DAS nicht mehr sehen mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.