4 Antworten

  1. Wolfgang Wahl
    Dienstag 9 März , 2010

    Oh ja, das kenne ich… hab ca. 3 Wochen vor Weihnachten nen Fernseher mit Premium-superduper-24h-Lieferservice bei Amazon bestellt, ging auch alles brav raus – bis das Paket dann für 4 Tage einfach mal in irgendeinem Zwischenpaketzentrum der DHL rumgegammelt ist.
    DHL meinte, dass Grosspakete bis zu 5 Tage dauern können, immerhin hab ich von Amazon die zuviel bezahlten Versandkosten zurückerstattet bekommen.

    Aber der Fernseher ist trotzdem Klasse 😉

    Antworten

  2. reizzentrum
    Dienstag 9 März , 2010

    @Wolfgang Wahl:

    Ich warte nur auf ein kleines, süßes Mobiltelefon. Das ist GA-RAN-TIERT kein Großpaket.

    Antworten

  3. Zollo
    Dienstag 9 März , 2010

    DHL hatte ausnahmsweise Recht.
    http://www.schulferien.org/Kalender_mit_Ferien/kalender_2010_ferien_Hamburg.html

    Als Vater einer schulpflichigen Tochter hättest Du das wissen können.

    Da sehe ich ja Anfänge von Qualitätsjournalismus !

    Antworten

  4. reizzentrum
    Dienstag 9 März , 2010

    @Zollo:

    Pass mal op Du Schutenpenner (für nicht eingeweite: Zoll und ich kennen uns ETWAS länger)…

    Der Hammer ist, dass man sich per Twitter auch den Status einer DHL-Sendung zusenden lassen kann. Weisst Du was DER mir schreibt: Dein Paket (Amazon) wurde vor 12 Stunden aufgrund von Feiertagen vorerst in der Zustellbasis zwischengelagert.“. Soviel zum Thema Schulferien… Bin immer noch stinkesauer…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop