Was heisst eigentlich Kisbee?

Weiss das jemand? Denn so – Kisbee – heisst die Zwiebacksäge, die wahrscheinlich ab morgen bei mir vor der Tür stehen wird.

1-Zyl-4Takt, 50ccm und 2,7KW (3,7 PS) sollen tatsächlich knapp 190KG Zuladung vertragen und bieten somit selbst für jemanden mit „mittelkörperlichen Expansionslasten“ noch ausreichend Reserven.

 

Peugeot Kisbee

Genau das richtige um damit in der Stadt durch die Gegend zu knattern. Keine Parkplatzsorgen, geringer Treibstoffverbrauch und ein Anschaffungspreis von 1299€ (über ein Jahr bei 0% finanzierbar hehe) machten den Vogel glatt zu einem Schnäppchen.

Der Sommer kann also kommen – und sollte es regnen: Monatskarte FTW.

12 Gedanken zu „Was heisst eigentlich Kisbee?

  1. Oh-Gott-Oh. Ich hasse diese Dinger. Man hört die Geschwindigkeit, sieht sie aber nicht. Und hören ist das Stichwort: wäre ich nicht so friedfertig erzogen worden, hätte ich schon einige Mopedfahrer auf dem Gewissen… *MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH*
    …argh…
    😛

    • @Ben:

      Deshalb (Määäääää( heissen sie ja auch Zwiebacksägen, ABER weil ich ein so sozialkompatibler Mensch bin ist das ein ….. VIERtakter Du leseschwacher Zeitgenosse. Die ist sehr viel leiser als ein Zweitakter.

      Auch ich habe im Alter die Ruhe zu schätzen gelernt 🙂

      • @reizzentrum:
        Ich bleib dabei: MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH! In dieser Hinsicht bin ich konservativ und lasse mich nicht bekehren. Alle Mopeds machen MÄÄÄÄÄÄH! 😀 😀
        Aber Hauptsache, du hast Spaß auf dem Ding. Ich fahr lieber Fahrrad. Kein MÄÄÄH, kein Spritverbrauch, weniger Bauch (irgendwann mal, hoff ich zumindest). 😉

  2. Ich weiß ja nicht… Ich glaub da fahr ich lieber Fahrrad! 😛 Ich seh das da eher wie Kai.

    An meinem 18. Geburtstag hab ich mir geschworen, nie wieder auf nem Mopped zu sitzen, dessen Leistung nur knapp über der durchschnittlichen Heckenschere liegt… Sogar mein Vater mit Mitte 70 fährt wenigstens ne 125er 😀

    Und mal ganz ehrlich: Mit 3,7PS und 190kg Zuladung überholt dich noch die Omma von nebenan mit ihrem Gehwägelchen!

    • @Trommelschlumpf:

      Nenene, ich lass mir das nicht schlecht reden. Nachdem ich ja schon längere Zeit mit einer 50er Gilera unterwegs war und auch teilweise eine 50er Vespa fuhr, glaube ich für mich behaupten zu können: 50er reicht für die Stadt völlig.

      Es geht nicht darum als erstes/schnellstes anzukommen, sondern gut, günstig und umweltschonend das Ziel zu erreichen.

  3. Ich versuche mir schon die ganze Zeit vorzustellen, wie Du auf dem Ding unterwegs bist.
    Keine Chance…
    Könntest Du bitte mal mit einem entsprechenden Foddo nachhelfen?!!
    Deine Prinzessin wird sich sicher für die höhere Sache opfern und zur Kamera greifen…

  4. Pingback: Moped fahren, erste Erkenntnisse zur Kisbee | Reizzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.