Woran man echte Partner erkennt #FDP

Die Frau Merkel weiss spätestens seit gestern, wie zuverlässig die FDP als Partei und Partner ist.

Mittels Parteitagsbeschluß schliesst diese „Feste der Partnerschaft“ vor der Wahl in NRW eine Ampelkoalition aus, aber schon einen Tag nach der Wahl ist eine Ampelkoalition dann doch eine Option. „Scheiss drauf, Hauptsache wir kommen an Macht, Geld und ein paar Pöstchen.“

Da muss man sich doch – nicht nur als Wähler sondern vor allem auch – als Partner und Bundeskanzlerin fragen, mit was für einem unsteten Wackelkandidaten man denn da in Berlin eine Regierung zusammen geschustert hat. GEGEN den Parteitagsbeschluss jagt man der Macht hinterher…

Jeder Politiker der jetzt noch auf die Idee kommt mit der FDP etwas gemeinsam zu machen, muss doch echt den Schuss nicht gehört haben. Als wie erbärmlich winselnd sich doch einige Gruppierungen herausstellen.

Ein Gedanke zu „Woran man echte Partner erkennt #FDP

  1. Sei doch froh, jeder Zug in derartige Richtung kostet mal wieder ein paar Stimmen und nur noch schlappe 1.7 Prozent bis zum Rauswurf in NRW ist ja nun wirklich nicht mehr weit. Nächstes Jahr sind in BW Wahlen mal sehen was „Westerwave“ bis dahin noch so alles ansteht. 100:1 da schon (zu Recht) am „Vorsitzenden“ gesägt wird. Hoffe das die Restelemente der Liberalen dort das Rude übernehmen werden. Aber derzeit überholt die FDP die CDU ja links und rechts…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.