Die grosse Zeitarbeitslüge

Zeitarbeit ist ein Thema über welche ich mich schon öfters ausliess. Nun bringt die FAZ mal ein paar Fakten die meine Vorurteile als Urteil dastehen lassen:

Monatlich verlieren im Durchschnitt rund 6 Prozent aller Leiharbeitnehmer ihren Arbeitsplatz, das sind 3,5 Mal so viel wie etwa im Gastgewerbe. Im Verarbeitenden Gewerbe, das von der Wirtschaftskrise besonders betroffen ist, waren es 0,6 Prozent.

Damit seien rein rechnerisch innerhalb eines Jahres rund 76 Prozent aller Zeitarbeitskräfte arbeitslos geworden.

..

„Dies zeigt, dass sich die Verleihbranche immer noch durch eine Politik des Heuerns und Feuerns auszeichnet und personalpolitische Risiken auf Beitragszahler und Steuerzahler abgewälzt werden“, heißt es in dem Papier.

Lest den Artikel selbst, mir fehlen einfach die Worte bei soviel Flexibilität was das Ausbeuten der menschlichen Arbeitskraft angeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.