Strafverfolger streben die Weltherrschaft an

Wenn ich diesen Artikel im Heiseticker lese, möchte ich einfach nur GANZ tief in der Erde versinken.

Registrare sollen so künftig Personen-, Adress-, technische und Rechnungsdaten ihrer Domainkunden vorhalten und den Strafverfolgern für die Aufdeckung, Verhütung und Verfolgung von Straftaten zur Verfügung stellen.

Jau, so machen wir das: Wir bauen ein weltweit geltendes Internetrecht auf. Lokales Rechtssysteme werden schlicht ungültig. Prima Idee!

Merken sie noch IRGENDWAS?

Ein Gedanke zu „Strafverfolger streben die Weltherrschaft an

  1. Ist bestimmt irgendwie mit irgendeiner Verfassung vereinbar. Und im Zuge der Harmonisierung wird man wohl die Verfassung wählen, die den Politikern die größten Mißbrauchsmöglichkeiten bieten.

    Man bestaune nur einmal die Aktionen wir man um ein definitves Gesezt herumkommt um den „Griechen“ zu helfen. Schäuble hat es ja „vorgedacht“ einen EWF, also mehr Bürokratie mit Sonderziehungsrechten auf „Fiat-Geld“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.