Smartes Update: WordPress 2.9

Soeben wurden das Reizzentrum (Sie baden gerade Ihre Finger darin) sowie das Gemeinschaftsblog Tüdelkram auf WordPress 2.9 (Codename Carmen) aufgerüstet.

Sieht ganz nett aus, oder wie Hacko sagen würde: Macht einen schlanken Fuß. Die auffälligsten Änderungen

  • Grafiken lassen sich innerhalb eines Mediaeditors bodenständig bearbeiten (drehen, skalieren, spiegeln). Dieses reicht für schnelles Nachbearbeiten der zu integrierenden Pictures
  • WordPress hat einen Mülleimer (TRASH). Gelöschte Einträge und Kommentare wandern nicht mehr stumpf nach /dev/null, sondern werden in einem Trash-Device zwischengelagert. WordPress goes Windows und wird damit DAU-kompatibel. (Himmerherrgott. Wenn ich sage LÖSCHEN, dann meine ich löschen! Ich weiss – meistens – was ich tue)
  • Medien von Youtube, Flickr und anderen Media-Content Anbietern können nun mittels “oEmbed“ direkt in Postings eingebunden werden. Das Plugin Smart Youtube welches ich zum Beispiel nutze verliert damit seine Notwendigkeit.

Eine Aufstellung aller Änderungen findet sich auf dem WordPress-Blog.

Wichtig: Es WordPress 2.9 unterstützt nur noch MySQL-Version 4.1.2, alle vorigen Versionen gehören aber eh in die Tonne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.