Ich fordere: Mehr Schutzgebiete – auch für Politiker!

So großartig ich es auch finde, dass in Alaska nun ein Schutzgebiet für Eisbären eingerichtet werden soll

Die USA haben in Alaska und vor der Küste des Staats ein Gebiet von 484.000 Quadratkilometern zum wichtigen Lebensraum von Eisbären erklärt. Innenstaatssekretär Tom Strickland sprach von einem Schritt nach vorne, um die Tiere vor dem Aussterben zu bewahren.

(FTD). Wenn man schon mal dabei ist, kann man doch auch ein Schutzgebiet für deutsche Politiker einrichten. Ich hätte da auch schon einen Vorschlag. Ein befriedetes Areal, kaum bevölkert, abseits gelegen und zum See ist es nur ein kurzer Spaziergang.

Ein Gedanke zu „Ich fordere: Mehr Schutzgebiete – auch für Politiker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.