Neben Skype und VoIP immer noch POTS auf Android

Seit heute ist nun auch Skype auf dem Android-Betriebssystem für Mobiltelefone angekommen (Heise). Entgegen diverser Gerüchte kann man aber neben Skype und VoIP (Voive over IP) auch die Mobiltelefone auch immer für Gespräche in das POTS (Plain old telephone service) nutzen.

Auch wenn man nun über unterschiedlichste Wege per Mobilstcomputer (aka Mobiltelefon) erreichbar ist (inkl. Google-Talk, Mail Twitter und all dem Rotz), kann man etwaige Kommunikationswünsche immer noch ignorieren und den Kleinstcomputer sogar ausschalten. Im Offline-Modus hält der Akku auch viel länger 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.