Mit Ari auf Safari

Das war damals der Spruch, wenn die Bummsköppe (wie wir die Artillerie nannten) ins Manöver eingriffen. Erkennbar am roten Barret waren sie die Männer fürs grobe. Wie ein Artillerieeinsatz aussieht zeigt das unten eingebundene Video recht anschaulich – bis zum Ende schaun!

httpv://www.youtube.com/watch?v=qxBQe6LL3PY

Ab Sekunde 20 zeigt die Artillerie warum die Infanterie  so einen gehörigen Respekt vor ihr hat.

Aber warum erzähle ich wieder Geschichten aus der Bundeswehrzeit? Die Antwort ist einfach:

Die Bundeswehr schließt den Einsatz schwerer Waffen wie der Panzerhaubitze in Afghanistan nicht mehr aus. (FTD)

Ja, die Panzerhaubitze ist genau das Mittel der Wahl um kleine Trupps gezielt auszuschalten.

Mein Gott, was kommt als nächstes? Panzer als Operationsbasis mit Vollschutz könnte ich ja noch ansatzweise verstehen, aber Haubitzen? Die hacken sich bestimmt auch den Arm ab, wenn die Fingernägel zu lang sind – viel hilft viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.