Reizzentrum mit neuem Motor

Der Rechenzentrum, das die Ehre hat diesen Server zu hosten, hat gerade einen neuen Motor in das Blog eingebaut. Ab sofort rennt die Karre hier unter der aktuellsten, verfügbaren Distribution. Dadurch kam es – erwartungsgemäss – zu einer kleinen Downtime. Aber nun ist der Server wieder da und alles ist wieder da – ohne wirr laufende Scripte oder ähnliches. Charming upgrade, so wie es sein soll.

Sollte es dennoch zu Problemen kommen, die ich bislang nicht gefunden habe: Kurze Info bitte!

Wer jetzt an Deja-Vus glaubt, darf dieses in die Schublade: „Da arbeitet jemand effektiv“ ablegen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.