5 Minuten mit Peter Glaser und der Datenkrake Google

Bei Fluter.de gibt es ein interessantes „Interview“ von Peter Glaser. Er spricht über die freiwillige Demontage der Privatssphäre im allgemeinen und speziell über den Datenkraken Google.

Interessant ist die Frage, was passieren mag, wenn die Google-Aktie an Wert verlieren sollte und die Aktionäre auf Profit bestehen. Wie wird Google dann mit den Daten umgehen?

Ein Gedanke zu „5 Minuten mit Peter Glaser und der Datenkrake Google

  1. Pingback: Amerikanisches Unternehmen lässt weltweite Kommunikation einfrieren | Reizzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.