Neue Hoffnung für junge Menschen: Nur jeder 5te ohne Castingplatz

Das Kojote-Magazin hat recherchiert, dass junge Menschen nicht den Kopf in den Sand stecken brauchen – jeder hat eine, seine Chance:

Nur noch jeder 20. Jugendliche wird in diesem Jahr ohne Castingplatz bleiben. Das gab die Bundesarbeitsagentur gestern in Nürnberg bekannt.

Der Agenturchef ging auch auf die Kritik der Gewerkschaften ein, dass immerhin noch 5% der Schulabgänger ohne Castingplatz blieben: „Es wird immer einen kleinen Teil geben, der eine randständige Existenz als Bäcker, Schlosser oder gar Ingenieur dem Ideal des dreistufigen Lebenslaufs Castingshow – PromidinnerDschungelcamp vorzieht.“

Insgesamt also blendende Aussichten für die Blender von morgen.

4 Gedanken zu „Neue Hoffnung für junge Menschen: Nur jeder 5te ohne Castingplatz

    • Steht doch bei Kojote:

      Erfahrungsgemäß würden viele Castingverweigerer später über Angebote des 2. Bildungswegs wie Supertalent noch in den regulären Castingmarkt wechseln. Zudem habe man für schwer Vermittelbare einen nationalen “Doku-Soap-Fonds” mit Sondermaßnahmen wie Frauentausch und X-Diaries aufgelegt.

      Auch für ältere Modelle wie mich ist gesorgt. Obschon ich meine Medienauftritte schon hatte – ich trete da gern in den Hintergrund *schauder*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.