Statistik und Urlaubszeit

Und wieder haben wir einen neuen Monat eingeläutet und wieder trete ich vor die Tür um die monatlichen Statistiken des Reizzentrums zu verkünden. Der August überrascht mich mit rückläufiger Spamtendenz, die leider mit niedrigeren Besucherzahlen einhergeht. Wird mein Geschreibsel langweilig, oder waren die Spamschleudern aus und Ihr wart im Urlaub?

Wie auch immer:spamTatsächlich habe ich 900 Spamkommentare weniger gefangen als noch vor einem Monat. Das sind ist immerhin ein Rückgang von knapp 10%.

Aber die Besucher…. Würde ich von Werbung wie Google Addsense oder ähnlichem leben, würde ich mir Sorgen machen. Da mein Blog aber keine Milchkuh, sondern ausschliesslich zum ablassen meines Frustes genutzt wird (VIEL preiswerter als ein Therapeut!), sehe ich den Besucherrückgang gelassen. Ihr wart entweder im Urlaub, oder Ihr habt andere Gründe hier nicht mehr aufzutauchen – auch egal. Bloggen soll Spass machen – und das tut es!

Besucher

9 Gedanken zu „Statistik und Urlaubszeit

  1. @Tefnut:

    Du findest die Inhalte hier zum LACHEN? Ich beisse die ganze Zeit in die Tastatur – vor lauter Zorn über das, was da um uns herum vor sich geht. Und Du lachst.

    ENTWEDER hast Du einen schrägen Humor, oder ich besitze die Kunst, die bitteren Pillen auf Zucker darzureichen…

    LASS ES DEN ZUCKER SEIN! 🙂

  2. Ich finde die Inhalte nicht zum lachen ich finde das du es sehr anschaulich und teils sarkastisch rüberbringst und wenn ich nicht weiss ob ich weinen soll wegen dem was vorgeht oder lachen soll weil deine Beiträge (oder auch fefes) einfach auf den Punkt bringen was die Politiker nicht wollen das wir merken, entscheide ich mich lieber für das lachen über die Art wie du eine an sich erschreckende Sache rüberbringst.
    Kurz gesagt definitiv Zucker 😉

  3. Wenn Lob verdient ist ist dagegen ja nichts einzuwenden, wenn ich mit etwas nicht einverstanden bin bin ich aber genauso offen, was selten so gut ankommt wie Lob 😉

    p.s. und dank diesem Beitrag konnte ich dir endlich sagen das deine Beiträge mir gefehlt haben, also hatten wir beide etwas davon *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.