Ich komme an Akismet nicht vorbei.. Sorry

Ich habe es versucht – ehrlich – ich hatte Akismet deinstalliert und habe es mit Antispam Bee versucht. Aber die Spammengen, die in den Comments reinrauschen und nur auf Freigabe warten sind mir einfach zu viel. Geht gar nicht. Also habe ich Akismet wieder aktiviert. Es geht nicht anders.

Bedankt euch bei den Vollhonks, die der Meinung sind, unsere Blogs wäre kostenfreie Werbeflächen für Pernisverlänegrungen, die so gross werden, dass sie mittels Viagra hochgehalten werden müssen.

Die Datenschutzerklärung von Meetinx übernommen. Ich gehe davon aus, dass Alper damit kein Problem hat und ich bedanke mich schonmal vorab bei ihm.

Diese Website benutzt Akismet, einen Analysedienst von Automattic Inc. (Automattic). Akismet analysiert die Interaktionen aller Besucher auf dieser Website nach bestimmten Mustern, um ungewollte Einträge, sogenannten Spam, dem Besitzer dieser Website anzuzeigen und gegebenenfalls zu entfernen. Hierfür werden bei Interaktion mit dieser Website z.B. bei abgegebenen Kommentaren, einige Informationen über Ihren Computer (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die zum Beispiel bei Kommentaren hinterlegten Inhalte auf einen Server von Automattic in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet. Dies ist notwendig, um der immer größer werdenden Menge an Spameinträgen proaktiv und professionell entgegentreten zu können. Automattic wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Automattic verarbeiten. Durch die Nutzung und insbesondere durch Interaktion mit dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Automattic in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4 Gedanken zu „Ich komme an Akismet nicht vorbei.. Sorry

  1. Naja, so einfach kann ich es nicht durchgehen lassen. Was hast du in den Diskussionseinstellungen unter „Bevor ein Kommentar erscheint…“ in den beiden Checkboxen stehen?

    Gerne per E-Mail, da hier keine Benachrichtigungsfunktion.

  2. Auch wenn Akismet wohl nach Hause telefoniert… immerhin tut es zuverlässig seinen Dienst. Demnach hab ichs auch drin gelassen und meine Datenschutzerklärung mit der Vorlage von Meetinx angepasst.
    Wäre ja zu schön, wenn Spam gar kein Thema wäre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.