CTR-ALT-F4 für Atomwaffen

Auch wenn die Tagesschau den Artikel „Endlich Fenster im U-Boot“ deutlich ironisch verfasst, so macht er mir Angst:

Das „Submarine Command System Next Generation“ (U-Boot Befehlssystem der nächsten Generation) soll alle taktisch und strategisch relevanten Informationen verarbeiten – und basiert komplett auf dem Windows-Betriebssystem von Microsoft.

Windows als Steuersystem für taktisch/strategisch relevante Informationsverarbeitung… So eine meldung erwarte ich am 1. April und hefte sie dementsprechend ab, aber wir sind kurz vor Weihnachten.

Aber wie die Tagesschau schreibt:

Und im Havariefall kann man ja immer noch die Manöver ausführen, die jeder U-Boot-Kapitän und Windows-Nutzer gleichermaßen beherrschen sollte: Feindliche Programme abschießen, alle Fenster schließen, dann runterfahren. Ob hierfür nun alle Leitstände mit den Tasten „Steuerung“, „Alt“ und „Entfernen“ versehen werden, ist nicht bekannt.

Ein Gedanke zu „CTR-ALT-F4 für Atomwaffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.