Kommentare für Reizzentrum http://rz.koepke.net Politik, Wirtschaft, Soziales und Gesellschaft Mon, 03 Nov 2014 14:10:56 +0000 hourly 1 Kommentar zu Parteiwechsel mit Direkt- oder Listenmandat von reizzentrum http://rz.koepke.net/2014/11/01/parteiwechsel-mit-direkt-oder-listenmandat/comment-page-1/#comment-236872 Mon, 03 Nov 2014 14:10:56 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10014#comment-236872 Wenn eine Partei sich von ihrem Wahlprogramm komplett verabschiedet, hat sie ein ganz anderes Problem (SOLLTE sie haben!).

Generell sollen die Mandatsträger ja nur ihrem Gewissen verantwortlich abstimmen. Insofern SOLLTE die Partei-/Fraktionsmeinung bei Abstimmungen gänzlich egal sein, die Person stimmt nach eigenem Willen ab. Dies ist also ein ganz anderer “Geschäftsvorfall”, als das Verlassen der Partei bei Mitnahme des Mandates.

Ich weiß, manchmal bin ich kleinlich :)

]]>
Kommentar zu Parteiwechsel mit Direkt- oder Listenmandat von buntklicker.de http://rz.koepke.net/2014/11/01/parteiwechsel-mit-direkt-oder-listenmandat/comment-page-1/#comment-236870 Mon, 03 Nov 2014 13:33:44 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10014#comment-236870 -thh hat recht, so einfach ist das nicht. Es hängt vom Einzelfall ab. In Fällen, in denen es die Partei ist, die ihre Linie ändert, kann es durchaus gerechtfertigt sein, daß auch Abgeordnete mit Listenmandaten diese behalten, wenn sie die Partei verlassen, deren Linie sie nicht mehr mit tragen können. Denn die Abgeordneten vertreten ja durchaus noch das, wofür sie gewählt wurden. Nur die Partei tut das eben nicht mehr.

]]>
Kommentar zu Parteiwechsel mit Direkt- oder Listenmandat von -thh http://rz.koepke.net/2014/11/01/parteiwechsel-mit-direkt-oder-listenmandat/comment-page-1/#comment-236816 Sat, 01 Nov 2014 18:43:34 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10014#comment-236816 Auch Listenkandidaten sind aber “an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen”. Wenn ihr Gewissen ihnen sagt, dass sie die Auffassung der Partei, zu deren Fraktion sie derzeit gehören und über deren Liste sie gewählt wurden, in Einzelfragen oder auch generell nicht mehr teilen – warum sollten sie dann nicht die Konsequenz ziehen und nach ihrem Gewissen handeln, wie das Grundgesetz es von ihnen verlangt? Und das bedeutet dann gerade nicht, weiter den Auffassungen zu folgen, die sie nicht mehr teilen, und auch nicht, den Platz für jemand freizumachen, der das tut.

Wer weiß – vielleicht hat der Wähler ja gerade wegen dieses oder dieser Abgeordneten der Partei das Vertrauen ausgesprochen (und würde das heute gleichfalls nicht mehr tun)?

]]>
Kommentar zu Hassfirma Numero 1: Vodafone von Sabrina http://rz.koepke.net/2010/10/05/hassfirma-numero-1-vodafone/comment-page-1/#comment-236112 Wed, 22 Oct 2014 06:21:52 +0000 http://rz.koepke.net/?p=6858#comment-236112 Habe auch “Vodafone Hass” bei Google eingegeben, muss meinem Ärger mal Luft machen.

Wenn man brav zahlt und kein Anliegen hat, kommt man wunderbar mit Vodafone aus. Nur wenn man kündigt oder den laufenden Vertrag wechseln will (zu Ungunsten von Vodafone) bekommt man Probleme :-(

Habe auch endlich gekündigt, weil man zum Bruchteil des Preises, den die Verlangen was besseres bekommt und würde auch nie mehr zurück, so wie die den Kunden verar***en. Nun muss ich enorm viel zahlen, weil ich vorzeitig gekündigt habe. Ist doch ne Schweinerei, dass der Basistarif höher wird, wenn man den Service gar nicht mehr in Anspruch nimmt. Bin froh wenn ich mit denen nichts mehr zu tun haben muss. Das ist nur ein geldgeiles Pack im meinen Augen, die nur nett sind solange man sie bezahlt.

]]>
Kommentar zu Smappee nun im Apple-Shop erwerbbar – und mehr Erfahrungen von Nick Croft http://rz.koepke.net/2014/06/26/smappee-nun-im-apple-shop-erwerbbar-und-mehr-erfahrungen/comment-page-1/#comment-236076 Tue, 21 Oct 2014 14:48:44 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9945#comment-236076 @Nick Croft:
Lt. Facebook (Aussage v. smappee) ist der Mindestverbrauch zur Messung 30-40W. Das wäre ja doch recht viel finde ich…

]]>
Kommentar zu Schade Ingress: Leider bist Du nicht für die Ewigkeit gemacht von Jupp http://rz.koepke.net/2014/10/20/schade-ingress-leider-bist-du-nicht-fuer-die-ewigkeit-gemacht/comment-page-1/#comment-236048 Tue, 21 Oct 2014 09:00:56 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10009#comment-236048 Servus,

sehe ich genauso.

Bin in unserer Stadt selbst high Active gewesen – natürlich Res – mit 500-600km zu-fuss Streettime in 2013, sowie 9000 KFZ-Kilometern. Die Spielmechanik ist auf Dauer dann doch zu eindimensional, daß auch die soziale Komponente das monotone OnScreen Spielgeschehen nicht auszugleichen vermag.
Dann wägt man halt ab, ob es den massiven Zeiteinsatz wert ist, und kommt dann irgendwann zwangsläufig zu dem Schluss, daß man diese Episode beenden sollte.

War ne nette Zeit, alles erlebt, alles gesehen – ich bin froh wieder mehr zeit für produktive Dinge zu haben :)

]]>
Kommentar zu Der smappee Komfort-Stecker ist heute angekommen von Nick Croft http://rz.koepke.net/2014/06/30/der-smappee-komfort-stecker-ist-heute-angekommen/comment-page-1/#comment-235427 Thu, 16 Oct 2014 10:59:08 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9954#comment-235427 Diese Funkschalter sind technisch leider keine Alternative zu WLAN-Schaltern (z.B. WeMo) aufgrund der fehlenden Statusinfo (nicht bidirektional) und Reichweite. Schade eigentlich… aber dafür sind sie viel preiswerter.

]]>
Kommentar zu Smappee nun im Apple-Shop erwerbbar – und mehr Erfahrungen von Nick Croft http://rz.koepke.net/2014/06/26/smappee-nun-im-apple-shop-erwerbbar-und-mehr-erfahrungen/comment-page-1/#comment-235426 Thu, 16 Oct 2014 10:52:41 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9945#comment-235426 Ist das Hauptgerät preiswerter geworden? Es sieht so aus, als würde es nur noch eine Version (1/3 Phasen) für 199€ im Shop geben.

Gibt es einen “Mindestleistung”, die ein Gerät verbrauchen muss, um von SMAPPEE erkannt zu werden? Und wie werden mehrere, per Mehrfachstecker verknüpfte Verbraucher (bspw. Beleuchtungen) behandelt, die zeitgleich geschaltet werden?

]]>
Kommentar zu Der smappee Komfort-Stecker ist heute angekommen von Martin http://rz.koepke.net/2014/06/30/der-smappee-komfort-stecker-ist-heute-angekommen/comment-page-1/#comment-235053 Mon, 13 Oct 2014 16:03:56 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9954#comment-235053 @Klaus: Habe verschiedene Hersteller getestet. Die Intertechno Geräte auf 433,92 Mhz funktionierten hier sogar am zuverlässigsten. Es gab aber auch einige Geräte anderer Hersteller die trotz passender Frequenz gar nicht funktionierten, insbesondere die günstigen Amazon Stecker.

]]>
Kommentar zu Leide ich an Verfolgungswahn? Bitte helft und stimmt ab von reizzentrum http://rz.koepke.net/2009/03/25/leide-ich-an-verfolgungswahn-bitte-helft-und-stimmt-ab/comment-page-2/#comment-233715 Mon, 22 Sep 2014 06:44:01 +0000 http://rz.koepke.net/?p=2399#comment-233715 @Gernot:

Gesetze gelten höchst selten rückwirkend! Wenn es vor Jahren noch erlaubt war eine Schreckschusspistole zu besitzen, so wurde dies verboten. Allerdings hatte man genügend Zeit seine Waffe – so man eine hatte – zu entsorgen.

Das Buch “mein Kampf” ist nicht verboten, das kannst Du auch 5x zu Hause haben. Kein Problem.

Die “Zimmerflak” von Opa kannst Du auch zu Hause haben, solange Du sie eben amtlich hast unbenutzbar machen lassen. Ansonsten kommst Du – wohl zu Recht – mit dem Waffengesetz in Konflikt. Denn wo ist die Grenze zwischen Schnellfeuergewehr und Opas Zimmerflak?

Hast Du noch mehr Beispiele, die nicht greifen? :)

]]>
Kommentar zu AFD – die gerechte Strafe für die CxU? Das Hamburger Wahlprogramm von reizzentrum http://rz.koepke.net/2014/09/17/afd-die-gerechte-strafe-fuer-die-cxu-das-hamburger-wahlprogramm/comment-page-1/#comment-233714 Mon, 22 Sep 2014 06:37:19 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10003#comment-233714 @Gernot:

Woher stammt die Verpflichtung, dort leben zu bleiben wo Menschen vor vielen Jahren (willkürliche!) Grenzen gezogen haben? Gilt dies – deiner Meinung nach – nur für Staatsgrenzen, oder weitest Du das auf Bundesländer, Städte & Gemeinden oder gar auf Strassen und Wohnhäuser aus? Wo fängt es an und wo hört es auf?

Wirst Du dem Innenminister Thomas de Maizière erklären, dass er gefälligst wieder nach Frankreich zu übersiedeln hat? Schließlich sind seine Vorfahren im 17 Jahrhundert aus Metz nach Brandenburg geflohen.

Wollen wir Kiel wieder an Dänemark geben? Köln an Vatikanstadt alternativ an Italien? Kulturen sind NICHT statisch, sie sind (und waren schon immer) einem steten Wandel ausgesetzt. Dieser Wandel sorgte dafür, dass sich die Menschen und Kulturen weiter entwickeln konnten.

Härtestes Problem: Wohin sollen all die zugereisten Amerikaner? Sollen wir die alle wieder in Europa aufnehmen, damit die Indianer wieder ihre Kultur ausleben können? Die jetzt in den USA lebenden Menschen sprechen doch kaum noch die Sprache ihrer Vorväter. Das wird schwierig mit dem integrieren.

Und gegen Räuber helfen Gesetze – wobei ich es gewagt finde jeden Dänen der aus beruflichen Gründen nach Deutschland zieht als Räuber zu bezeichnen.

]]>
Kommentar zu AFD – die gerechte Strafe für die CxU? Das Hamburger Wahlprogramm von Gernot http://rz.koepke.net/2014/09/17/afd-die-gerechte-strafe-fuer-die-cxu-das-hamburger-wahlprogramm/comment-page-1/#comment-233694 Sun, 21 Sep 2014 17:52:43 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10003#comment-233694 “Gehört es nicht zur Freiheit eines jeden Menschen sich auszusuchen wo auf diesem Planeten er sich aufhalten möchte, wo er seinen Lebensmittelpunkt setzen will?”

Nein, natürlich nicht, dem steht das Recht auf Menschengruppen 8z.B. Völkern), in ihrem Siedlungsgebiet (z.B. Staaten) unter sich bleiben zu wollen, entgegen, ein Garant für die Existenz verschiedener Kulturen und ein Schutz derer, die sich eine lebenswerte Umwelt und Gesellschaft schaffen ggü. Räubern.
Ohne dieses Recht hätte niemand mehr irgendwo seine Heimat.

]]>
Kommentar zu Leide ich an Verfolgungswahn? Bitte helft und stimmt ab von Gernot http://rz.koepke.net/2009/03/25/leide-ich-an-verfolgungswahn-bitte-helft-und-stimmt-ab/comment-page-2/#comment-233690 Sun, 21 Sep 2014 16:35:01 +0000 http://rz.koepke.net/?p=2399#comment-233690 @RazorMan: @RazorMan:

Geht´s noch? Was heute noch erlaubt und “nicht zu verbergen” ist, kann morgen schon verboten sein.
Was gestern erlaubt war, ist heute verboten!
Tausende jurisitische Fußangeln lauern überall. Schon mal einen Dolch aus einem südlichen Land als Souvenir mitgebracht? Einen oder zwei Kilometer Fahrtkosten bei der Steuererklärung zu viel angegeben? Mal ´nen Silvesterknaller aus Österreich mitgenommen? Zwei Bücher von A.H. oder Ulrike M. zu Hause? Eine Sicherungs-CD des Betriebssystems? “Tanz der Teufel” zweimal auf DVD? Eine “Zimmerflak” vom Opa im Nachtkästchen? Jemandem im Netz davon geschrieben? Es gäbe der Beispiel unendlich viele!

]]>
Kommentar zu AFD – die gerechte Strafe für die CxU? Das Hamburger Wahlprogramm von Aljoscha Rittner http://rz.koepke.net/2014/09/17/afd-die-gerechte-strafe-fuer-die-cxu-das-hamburger-wahlprogramm/comment-page-1/#comment-233535 Wed, 17 Sep 2014 07:49:21 +0000 http://rz.koepke.net/?p=10003#comment-233535 Moin!

Ich hatte ja mal Bundeswahlprogramm und Europawahlprogramm analysiert:

Bund: http://gehirnknoten.de/QUvi5
EU: http://gehirnknoten.de/v6eTT

Es ist auf allen Ebenen erschreckend.

Beste Grüße,
Aljoscha.

]]>
Kommentar zu Demenz – Freiheit und/oder Sicherheit? von HHmyPearl http://rz.koepke.net/2014/09/05/demenz-freiheit-oder-sicherheit/comment-page-1/#comment-233214 Tue, 09 Sep 2014 18:40:45 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9994#comment-233214 Dat ist auch jut so. Rest per Bloggertreffen. Wenn Du/Ihr magst.

]]>
Kommentar zu Demenz – Freiheit und/oder Sicherheit? von reizzentrum http://rz.koepke.net/2014/09/05/demenz-freiheit-oder-sicherheit/comment-page-1/#comment-233187 Tue, 09 Sep 2014 06:34:02 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9994#comment-233187 @HHmyPearl:

Mach ich doch sowieso – so einen alten Sack[TM] verbiegst Du nicht mehr :)

]]>
Kommentar zu Demenz – Freiheit und/oder Sicherheit? von HHmyPearl http://rz.koepke.net/2014/09/05/demenz-freiheit-oder-sicherheit/comment-page-1/#comment-233101 Sat, 06 Sep 2014 20:48:35 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9994#comment-233101 Das ist ein ganz schwieriges Thema. Welches ich auch schon durch gemacht habe. Eine wirkliche Antwort kann ich nicht geben. Auch keinen Rat. Ausser bleib Du wie Du bist!

]]>
Kommentar zu Der smappee Komfort-Stecker ist heute angekommen von reizzentrum http://rz.koepke.net/2014/06/30/der-smappee-komfort-stecker-ist-heute-angekommen/comment-page-1/#comment-232811 Tue, 02 Sep 2014 12:03:38 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9954#comment-232811 @Geri:

Manchmal – so auch jetzt – kann ich halt schnell antworten :)

Was man – bei aller Liebe zu den technischen Spielereien (Why do dogs lick their balls? Because they CAN! :.)) – nicht vergessen darf: Man muss natürlich als Unternehmen auch die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten.

Aber tröste dich: Auch wenn ich recht gut darin bin die Brücke zwischen Techniker und Kaufmann zu sein, so kenne ich doch die Momente sehr gut, in denen eine Idee das Herz des “Spielkindes” entflammt. :-)

]]>
Kommentar zu Der smappee Komfort-Stecker ist heute angekommen von Geri http://rz.koepke.net/2014/06/30/der-smappee-komfort-stecker-ist-heute-angekommen/comment-page-1/#comment-232810 Tue, 02 Sep 2014 11:50:10 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9954#comment-232810 Danke für die schnelle Antwort.
Von wegen Wirtschaftlichkeit kann das natürlich ein Thema sein. Für “Freaks” aber eventuell nicht unbedingt ausschlaggebend … ;-)
Aber das Gedankenexperiment war mitunter auch für “die” gedacht.
Und vielleicht ergibt sich irgendwas durch solche gedanklichen Spielereien.
Kommt sehr viel auf die Flexibilität und Kreativität sowie “Spinnereien” der Techniker an – wer weiß …

Lg
Geri

]]>
Kommentar zu Der smappee Komfort-Stecker ist heute angekommen von reizzentrum http://rz.koepke.net/2014/06/30/der-smappee-komfort-stecker-ist-heute-angekommen/comment-page-1/#comment-232807 Tue, 02 Sep 2014 09:59:29 +0000 http://rz.koepke.net/?p=9954#comment-232807 @Geri:

Hallo Geri,

ein Problem sehe ich dass damit nicht behoben werden kann und was – wenn ich mich recht entsinne – der Ursprung dieser Gedankengänge war: Die Erkennung von schwankendem Verbrauch. DA hilft es dir so gar nicht, den EIN/AUS Zustand er ermitteln.

Ob die reine Ermittlung von LED-Leuchtmitteln mit einer Leistungsaufnahme von 2-8 Watt den (unterm Strich) aufwendigen und wohl auch im Vergleich kostspieligen Einsatz der von dir angeregten Induktionsklemmen (inkl. Kommunikationsmodul..) wirtschaftlich attraktiv ist, wage ich (verzeih) zu bezweifeln.

Anmerkung: Ich gehe davon aus, dass “die” hier mitlesen :) Ansonsten werfe ich denen das bei meinem nächsten Feedback nochmal parallel rüber ..

]]>